mini kran jekko SPX1280
Mini kran

SPX1280

8000 kg5730x1450x2040 mm26.6 m20.0 m

Raupenkran, reduzierte Stützfläche, max. 8 t Leistung, max. Arbeitshöhe von 26,6m, 2t im Pick&Carry-Betrieb und vieles mehr: ein einzigartiger Minikran, der am Markt seinesgleichen sucht.

SPX1280
Dimensions 5850 x 1450 x 2040 mm
Stabilization Area P1 3360 x 3360 mm | P2 4600 x 4600 mm
Weight kg
Crane SPX1280 6900
Counterweight 1500
Hookblock / Capacity 8T-D10 110
Jib JIB3500GX 70
JIB1501.3HL 680
JIB1501.1FL 270
JIB303GR.1FL 250
Engine (Diesel & Battery)
Engine KUBOTA D1105-E4B
Diesel Fuel Yes
Liquid Cooling Yes
Power 18,5 kW                                   25,0 Hp
Other Information
Main Winch 1500 kg                                       125 m – Ø 10 mm                         63,8-115,1 m/min
Max Outrigger Load 6800 kg
Max Track Load 0,72 kg/cm2
Travel Speed 1,5/3,0 km/h
Gradeability 20°
Extendable Tracks 1450-2050 mm
SPX1280 jekko mini kran
SPX1280 jekko mini kran
SPX1280 jekko mini kran

Grundausrüstung

Alle Grundausstattungen von Jekko Minikranen – für alle Maschinen verwendete Anwendungen und Zubehörteile

Dieselmotor

Kubota V1505-E4B - 18,5 kW
Engine Stage V - Tier IV Final

Funkfernbedienung

Funkfernbedienung mit einer in Jekko hergestellten Software, die die Bedienung dieses Krans extrem einfach macht.

Lasthaken- oder Seilwindenbetrieb

Der Kran kann mit dem Lasthaken und mit der Seilwinde eingesetzt werden

Winde

Für die Arbeit im Windenmodus

Einfachblock Lasthaken

Lasthaken für Einfachblock

LED Arbeitsscheinwerfer

Am Ausleger montierter Scheinwerfer, der für gute Sichtbarkeit in der Nacht sorgt

Leuchtanzeige

Vertikale Leuchtanzeige für Fehler- und Gefahrenmeldungen (grün/gelb/rot)

Extendable Tracks (EXT)

Das Raupenwerk kann ausgezogen werden zur Verbesserung der Stabilität und Bodenfreiheit.

Anti To Block (A2B)

Schalter der verhindert, dass der Haken gesperrt wird bzw. dass der Haken gegen den Auslegerkopf gezogen wird.

Crane-Carrier Interlock (CCI)

Dieses System übernimmt die Funktionen des Krans und des Trägers.

Diagnostic Trouble Code (DTC)

Integriertes Diagnosesystem (Fehleranalyse)

Geometrical Sability Control (GSC)

Geometrisches Stabilisierungssystem, das die Stellung sämtlicher Stützen im Arbeitsbereich anzeigt.

Load Moment Indicator (LMI)

Begrenzungseinrichtung, die die Überlastung oder das Umkippen der Maschine verhindert

Pick & Carry (P&C)

Es besteht die Möglichkeit die Maschine einzusetzen ohne sie zu stabilisieren und sie mit hängender Last zu fahren

Two Speed Tracks (2ST)

Doppelte Geschwindigkeit der Raupen

Two Speed Winch (2SW)

Doppelte Geschwindigkeit der Seilwinde

Optional

Alle Minikrane von Jekko können dem Sektor, in dem sie verwendet werden, angepasst werden.

Seilrolle

Seilrolle zur Konfiguration verschiedener Seil-Umlenkrollen

Zusätzlicher Elektromotor

Verfügbar in den Ausführungen 400V und 220V (Nordamerika)

Runner Jib

Jibarm mit Lasthaken

Hydraulischer Jibarm

Integrierter und ferngesteuerter hydraulischer Jibarm

Gittermast-Jibarm

Mit verschiedenen Winkeln, kann von Hand ausgezogen werden

Winter Kit

Winter-Kit – heizt verschiedene Komponenten und ermöglicht den Betrieb bei niedrigen Temperaturen

Visual Angle Indicator (VAI)

Arbeitswinkelanzeige, obligatorisch für Nordamerika

Hydraulische Zusatzfunktionen

Hydraulischer Antrieb für hydraulische Geräte, wie Jibarme und Greifer: Ölleitungen und Verbindungen an der Spitze.

Individuelle Farbe

Individuelle Lackierung, nach Wahl nur Gehäuse/Ausleger oder ganzer Kran

Abriebfestes weißes Raupenwerk

Abriebfeste weiße Ketten für den Halleneinsatz

Manipulator für Rohre

Mit schneller Kopplung

J-Connect

Software für die Fernunterstützung

Für weitere Informationen

Gewinnen Sie Zeit, kontaktieren Sie uns oder fordern Sie einen Videoanruf an!

    Voglio iscrivermi alla newsletter Jekko e/o ricevere vostre informative