Pressemitteilungen Pressemitteilungen

Die ersten Wochen des Jahres 2021 brachten wichtige Neuigkeiten für Jekko. Das in Treviso ansässige Unternehmen hat gerade einen neuen Händlervertrag mit Stiholt Hydraulic unterzeichnet. Das dänische Unternehmen mit mehr als 30-jähriger Erfahrung gehört zur Stiholt Gruppe und hat sich auf den Vertrieb und Kundendienst für die Marke Scania und seit dem 1. Februar auch für Krane der Firma Fassi fokussiert.

„Wir freuen uns sehr über den Einstieg in das Vertriebsnetz von Jekko“ meint Kurt Nielsen, Vertreter bei Stiholt. „Wir bauen gerade eine eigene Vertriebs- und Kundendienststruktur mit Vorführmaschinen auf, um neuen und Stammkunden die bestmögliche Unterstützung zu bieten.“ „Der Sektor der Minikrane ist neu für Stiholt, aber wir sehen viele Gemeinsamkeiten mit unserem aktuellen Geschäft“ ergänzt der Verkaufs- und Marketingleiter bei Stiholt Jens Holger Pedersen.

 

Auch Alberto Franceschini, Vertriebsleiter bei Jekko, zeigt sich sehr zufrieden: „Mittel- und Nordeuropa sind ein strategischer Markt für Jekko. Es handelt sich um einen konsolidierten Markt mit einem großen Potenzial für weiteres Wachstum. Wir haben schon einige Jekko Maschinen in Dänemark verkauft, aber ohne einen lokalen Händler war unsere Präsenz nie besonders stark, deshalb ist diese neue Partnerschaft für uns besonders wichtig. Wir setzen hohe Erwartungen in diese Partnerschaft und sind überzeugt, dass Stiholt die Kunden optimal unterstützen wird.“

Für weitere Informationen

Gewinnen Sie Zeit, kontaktieren Sie uns oder fordern Sie einen Videoanruf an!

    Voglio iscrivermi alla newsletter Jekko e/o ricevere vostre informative

    Menüs
    Sprache
    Social