Der neue Mini Picker MPK06: klein, wendig und flexibel

Veröffentlicht am 12 März 2020 Kategorie:

Das Angebot an Mini Pickern von Jekko erweitert sich um den neuen MPK06, dem einzigen Elektro-Fahrkran auf dem Markt, der sowohl mit Haken als auch mit Manipulator arbeiten darf.

Eine kleine Maschine, aber eine große Hilfe bei der Arbeit. Ein Versprechen, welches das neueste Modell aus dem Hause Jekko, der MPK06 einlöst. Der Mini Picker besticht durch seine geringe Größe und Gewicht und hebt bis zu 600 kg Last, dadurch eignet er sich für den Einsatz auf fast allen Baustellen sowie in Handwerks- und Industriebetrieben.

Der MPK06 läutet eine große Veränderung in der Arbeitswelt ein – meint Alessio Forcolin vom Vertriebsbüro Italien von Jekko – Die Baustellenanforderungen ändern sich. Oft stehen nur wenige und nicht ausreichend geschulte Arbeitskräfte zur Verfügung, während gleichzeitig im Bereich der Glasarbeiten, im Handwerk und im Industriebereich immer höhere Lasten gehoben werden müssen. Auf dem Markt fehlte Jekko ein kompakter, leichter Mini Picker mit einer hohen Hubleistung. Wir haben uns dieser Herausforderung gestellt.“

Zur Produktseite

 

ARBEITET MIT MANIPULATOR UND LASTHAKEN

Der MPK06 kann nach EN13000 als einziger Mini Picker mit einem Manipulator mit Vakuumtechnik für Glasscheiben oder mit einem Lasthaken eingesetzt werden. Was diese Maschine in ihrem Bereich zu einer Besonderheit machen, sind die 360° endlose Drehung des Manipulators und auch die Möglichkeit, die Kransäule elektrisch um 10° nach rechts oder links zu drehen. So können Lasten mit geringem Platzaufwand seitlich verfahren werden, was auch auf engstem Raum eine optimale Zugänglichkeit gewährleistet.

 

VOLLSTÄNDIG ELEKTRISCH

Während des gesamten Einsatzes gewährleisten die beiden 12V – 155Ah starken Antriebsbatterien des 3 kW Motors eine konstante Leistung. So funktioniert die gesamte Maschine sowohl beim Verfahren als auch bei den Hubbewegungen rein elektrisch. Der Elektromotor gewährleistet einen lautlosen Betrieb des Mini Pickers, der dadurch auch in geschlossenen Räumen völlig emissionslos arbeiten kann. Die neuen elektrischen Antriebe, deren Leistung mit der von üblichen Hydraulikzylindern vergleichbar ist, ermöglicht gleichzeitig bis zu drei schnelle und gleichmäßige Bewegungen ohne Leistungsabfall. Durch den Verzicht auf hydraulische Komponenten, sind auch die Wartungskosten besonders niedrig und der MPK06 kann auch in besonders empfindlichen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden. Eine Gefahr von Ölaustritt besteht nicht. Optional ist der MPK06 mit elektrischer Drehung des Manipulators bzw. mit 2-fach elektrischem Ausschub erhältlich.

 

EINFACH ZU FAHREN UND ZU STEUERN

Der MPK06 ist besonders benutzerfreundlich. Der Mini Picker kann direkt mit dem Steuerhebel oder über die benutzerfreundliche Kabelfernbedienung gesteuert werden. Eine weitere Innovation ist die Möglichkeit den MPK06 mit der Kabelfernbedienung geradeaus fahren zu können, dies erleichtert die Arbeit des Bedieners bei Installationsarbeiten.

 

ABNEHMBARER BALLAST

 

Der MPK06 ist mit einem einfachen, modularen und abnehmbaren Ballast von 200 Kg Gesamtgewicht ausgestattet. Sollte die Maschine mit einem Kran oder Aufzug angehoben werden, so kann der Ballast entfernt werden. Das Gewicht verringert sich dadurch bis auf insgesamt 720 kg.

 

 

 

WETTBEWERBSVORTEIL

Durch seine einzigartigen Eigenschaften eignet sich der neue Mini Picker von Jekko für den Einsatz in vielen Bereichen. Nicht nur im Bereich der Verglasung und des Fenstereinbaus, sondern auch im Handwerk, in der industriellen Wartung oder allgemein in der Vermietbranche. Mit seiner robusten Metallbauweise und den serienmäßigen geländegängigen und pannensicheren Rädern kann der MPK06 auch auf schwierigem Baustellengelände eingesetzt werden. Für Arbeiten in Innenbereichen sind optional makierungsfreie Räder erhältlich. Durch seine kompakte Größe und sein geringes Gewicht kann er auch problemlos in einem Transporter verladen werden.

„Wir haben den MPK06 entwickelt, um dem Bediener mit dieser benutzerfreundlichen Maschine das Leben zu erleichtern. Hierbei legen wir größten Wert auf Wirtschaftlichkeit und Qualität“, meint Herr Forcolin abschließend.

Für weitere Informationen

Gewinnen Sie Zeit, kontaktieren Sie uns bitte!

Voglio iscrivermi alla newsletter Jekko e/o ricevere vostre informative